Kassettenmädchen, ganz anders

In 200 Büchern pro Saison werden lebensverändernde Briefe gefunden, in diesem nicht. Hier hat sich das Leben im Allgäu schon geändert und Simona stößt im italienischen Belmonte auf eine ganze Kiste mit Kassetten, die ihre Großmutter für sie besprochen hat. Ganz ganz großes Kino, herausragend in Ton und Setting, Umfang der erzählten Geschichte (historisch gemeint) und vor allem hütet es sich vor der ansonsten scheinbar dringend notwendigen Liebesgeschichte. (Die gibt es, aber ganz ganz anders als erwartet.)

Riepp, Antonia
Piper Verlag
ISBN/EAN: 9783492062015
15,00 € (inkl. MwSt.)