Martina Bergmann - Mein Leben mit Martha

"Poetische Verfassung" nennt es Heinrich, Demenz nennen es die meisten anderen Menschen, die hier einen völlig anderen Blick erfahren dürfen.
Einschränkungen könnten es sein, aber beim Lesen wird man das Gefühl nicht los, es liege auch eine kleine Menge Freiheit darin, die Dinge bei Namen nennen zu können, die einem einfach so gerade einfallen. All das, während man in Martina eine Wohngemeinschaftsmitleberin hat, die unbeirrt Pudding in durchsichtigen Behältnissen einkauft, weil das Sicherheit gibt über das, was man gleich essen wird, und Sicherheit das Wichtigste ist, nicht nur dann, wenn einem die Welt ein ganz klein wenig verrutscht ist.

28.06.2019 - 19:30
n.n.
Bergmann, Martina
Julia Eisele Verlags GmbH
ISBN/EAN: 9783961610532
18,00 € (inkl. MwSt.)