Septemberpost!

Wir haben etwas versprochen - wir halten es. Nur das mit den Bildern haben wir noch nicht in den Griff gekriegt, bitte für die Cover weiterhin auf die Links klicken. 
Im Hinblick auf die kommenden drei Monate (in drei Monaten ist nämlich Weihnachten) wollen wir immer wieder Bücherpost schicken, damit Sie vielleicht schon jetzt planen können, wer welches Geschenk bekommen soll. Im Laden werden wir ab November dann viele viele unserer besonderen Empfehlungen bereits als Geschenk verpackt vorrätig haben, damit Sie an der Kasse nicht so lange warten müssen. Überhaupt tüfteln wir daran, Ihnen einerseits ein schönes und entspanntes Einkaufserlebnis möglich zu machen, andererseits aber auch unsere Abläufe ein wenig zu beschleunigen. Sie helfen uns enorm, wenn Sie in diesem besonderen Jahr vielleicht schon ein bisschen früher wissen, wie wir Sie glücklich machen können.

Jetzt aber! Hier sind die Neuerscheinungen dieser Tage, wir fangen an mit einer richtigen Sensation:

Dieses Buch erscheint weltweit am selben Tag. Und zwar am 17.11.2020
BARACK OBAMA - Ein verheißenes Land, 1024 Seiten, 42 Euro


Nicht mehr so lange warten müssen die Fans vom KLUFTINGER, der kommt am 29.09.2020
KLÜPFEL/KOBR - Funkenmord 496 Seiten, 22,99 Euro


Schon erschienen ist der neue Nesbo, ganz anders als die Hary Hole Fälle - aber unerwartet gut.
JO NESBO - Ihr Königreich 592 Seiten, 24,99 Euro


Ebenfalls völlig unerwartet und mit so wahrem wie tragischen Anlass: der neue Meyerhoff.
JOACHIM MEYERHOFF - Hamster im hinteren Stromgebiet 306 Seiten, 24 Euro


Unsere längste Buchbesprechung seit Eröffnung, und nun auf der Shortlist zum Deutschen Buchpreis:
BOV BJERG - Serpentinen 272 Seiten, 22 Euro


Weiter mit einem Buch, das Sie schon vorbestellen können - es erscheint am 5.11.2020
WOLFGANG SCHORLAU - Kreuzberg Blues 416 Seiten, 22 Euro


Wieder ein Titel von der Buchpreis-Liste, ein wunderbarer Roman, eine Hommage an die Augsburger Puppenkiste:
THOMAS HETTCHE - Herzfaden 288 Seiten, 24 Euro


Wie lernt man eine Legende kennen? So:
RUTH BADER GINSBURG - 300 Statements 256 Seiten, 10 Euro


Speziell, auf den ersten Blick lustig und auf den zweiten Blick ein Zeitdokument darüber, was twitter ist und kann.
JAN BÖHMERMANN . Gefolgt von niemandem, dem du folgst 464 Seiten, 22 Euro


Und zum Schluss ein Geheimtipp, ein Buch, wie es nur selten eines gibt: die Geschichte von Agnes und ihren Kindern, von Hamnet, der an der Pest sterben wird, seiner Schwester Judith, und ihrem Vater William, dessen Name nicht eine einziges Mal im Text genannt wird. Wenige Jahre nach dem Tod seines Kindes wird er eines der berühmtesten Theaterstücke schreiben: Hamlet.
MAGGIE O'FARRELL - JUDITH UND HAMNET 416 Seiten, 22 Euro