0

Alarmstufe - und Buchtipps

Die notwendigen Informationen für die Alarmstufe:

Wie Sie alle sicher schon erfahren haben, gilt ab morgen in Baden-Württemberg die sogenannte Alarmstufe. 
Das bedeutet, dass Sie im Einzelhandel jenseits der Grundversorgung nach der 3G-Regel einkaufen dürfen,
also nur gegen Vorlage einer Impfbestätigung oder eines Genesungsnachweises, oder nach Vorlage eines negativen Tests.
Wir sind daher ab morgen gezwungen, diesen Status zu überprüfen, bevor wir Sie in die Ladenräume bitten dürfen.
Wir sind noch nicht ganz sicher, wie wir die Abläufe gestalten können, rechnen Sie mit Wartezeiten.
Bitte halten Sie sich alle an die neuen Vorschriften, halten Sie Ihre Papiere bereit und sehen Sie es uns nach, dass wir keinerlei Ausnahmen machen werden.
 

Sollte die Lage sich verschärfen, führen wir wieder Abholung vor dem Laden ein, 
wir bitten aber um Ihr Verständnis, dass wir das nur im äußersten Notfall machen werden: der Aufwand mit Verpackung, Rechnungsstellung und den anschließenden Buchhaltungsvorgängen steht in absolut keinem Verhältnis, wenn wir parallel auch noch den Laden am Laufen halten müssen. Im vergangenen Jahr blieb uns nichts anderes übrig, dieses Jahr können wir dies ohne Not nicht ein zweites Mal leisten.

***

Nun zu den schönen Dingen: 

Wir haben noch Adventskalender, zum Beispiel noch ein paar Exemplare "Der andere Advent."

Wir möchten Ihnen dringend ans Herz legen, "Der Teepalast" zu lesen.

Wir lenken Ihr Augenmerk sehr sehr gerne auf "Bergland" - Sie werden danach nahezu alles mit anderen Augen sehen.

Wir freuen uns, wenn Sie "Das Glück am Ende der Straße" finden werden.

Wir empfehlen Ihnen sehr "Blaue Frau", völlig zu Recht ausgezeichnet mit dem diesjährigen Buchpreis.

Wir singen lieber nicht, aber Sie vielleicht? Mit "Lyrics" von Paul McCartney geht das sogar ziemlich textsicher.

(ich kann Fitzek ja nicht lesen, aber Sie vielleicht schon, dann wäre nämlich "Playlist" eine recht gute Wahl, der ist noch in der limitieren Edition bei uns vorrätig)

Wir haben alle jetzt ein wenig Respekt vor dem Norden, aber vielleicht können Sie auf "78 Grad tödliche Breite" erfolgreich mit ermitteln?

Wir haben für Sie im Angebot den neuen Ken Follet, einen Thriller dieses Mal: "Never"

Wir fiebern mit Arka in der "Stadt ohne Wind" auf der Suche nach ihrem Vater mit - und zwar wunderbar unterhalten und sehr gespannt (etwa ab 12)

Wir jubeln über "Mistle End 3" - man kann es bis mindestens Tübingen hören (etwa ab 10).

Wir wünschen allen Kindern "Meine kleine Schwester Kaninchen" - Vorlesebuch ab 3

Wir schicken in den kommenden Tagen noch einen newsletter, wir warten auf eine kleine schöne Innovation.... 
 

Ach so! Ganzganzneu sind ja Jussi Adler Olsen und natürlich auch Nele Neuhaus!
Beide Titel erscheinen in dieser Woche, Sie wissen wie es um die Druckereien steht: sichern Sie sich lieber direkt Ihre Geschenke ...

 

Ganz herzliche Grüße sendet Ihnen und Euch

Pia Ziefle mit dem gesamten Buchladenteam